Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur

Die farbenfrohe mexikanische Kultur kennzeichnet das neue Paco’s Tacos Restaurant, das von den Designführern der Hotelbranche, Techne Architecture + Interior Design, entworfen wurde .

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Die MoVida-eigene Taqueria ist Teil des neuen “Town Square” des Eastland Shopping Centers – Ringwoods Open-Air-Gemeinschafts- und Restaurantbereich. Der Entwurf, der Technē zur Verfügung gestellt wurde, fordert die Einbeziehung der originalen gelben, hellen und witzigen Ästhetik, die im CBD-Gründungsgeschäft etabliert wurde, kombiniert mit dem Gefühl eines authentischen mexikanischen Restaurants.

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Einflüsse des verehrten mexikanischen Architekten Luis Barragán sind im gesamten Restaurant spürbar, das sich wie eine Freiluft-Piazza anfühlt. Der Raum ist attraktiv durch individuelle Höhe große Holz und Reo Mesh Bögen, die mit dem Maßstab der 200 Quadratmeter Grundriss spielen geteilt. Die Bankettbestuhlung erstreckt sich über die Länge des Essbereiches und bietet verschiedene Sitzkonfigurationen für kleine und große Gesellschaften.

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

In jeder Zone zwischen den Bögen wurden Blockschattierungen von Rosa, Blau und Gelb verwendet, die auf die lebhaften, farbigen Fassaden der mexikanischen Architektur verweisen.

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

“Wir haben Reo-Mesh und eine Fülle Gelb im Raum verwendet, um an die Original-Tacos-Site von Paco anzuknüpfen, aber wir haben mit Pink und Blau einen Hauch von Weichheit mitgebracht”, sagt Jonny Mitchell, leitender Innenarchitekt bei Technē. “Wie bei all unseren Projekten haben wir eng mit dem Kunden zusammengearbeitet, und das Design wurde von dem Lebensmittelangebot und der Originalmarke angeführt”, sagt Mitchell.

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Die Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekten Ayus Bontanical für Grünflächen und Bepflanzung wurde optimiert, um die Möglichkeit zu schaffen, ein hofähnliches Ambiente zu schaffen. “Es ist unsere Mission, nachhaltige Räume zu schaffen, die die Zeit überdauern werden. Deshalb haben wir extrem langlebige Materialien verwendet und gleichzeitig den Raum für die Gäste angenehm gestaltet”, sagt Mitchell. Lustige Details – wie ein Projektor, der alte mexikanische Filme zeigt – spiegeln die verspielte Art des mexikanischen Essens wider.

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Buntes mexikanisches Tacos-Restaurant durch Techne-Architektur Innenarchitekt

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*